20 Jahre   
 

Unsere Logopädie

Sprache, Sprechen und Stimme des Menschen sind Bestandteil seines individuellen Charakters. Die Logopädie unterstützt Patienten dabei, mittels vielfältiger Behandlungsansätze eine erhebliche Verbesserung von Sprach-, Sprech-/Stimmstörungen sowie Schluckstörungen zu erreichen, die durch organische, funktionelle und hormonelle Störungen auftreten können.

Unsere Leistungen:

Sprachentwicklungsstörungen. Verbesserung und Förderung von Sprachverständnis, Wortschatz, grammatikalischen Fähigkeiten sowie Artikulation, Mundmotorik, auditiver Wahrnehmung und Differenzierung, phonologischer Bewusstheit, etc.

Aphasien. Visuelle, auditive und taktile Stimulierung von Sprachäußerungen, Verbesserung sprachlicher und nichtsprachlicher Fähigkeiten.

Stimmstörungen. Verbesserung der stimmlichen Eigenwahrnehmung, Entspannung, Lockerung / Eutonisierung, Haltungsaufbau, funktionelle Atemtherapie, Resonanzerweiterung, etc.

Dysphagie. Fazio-Orale-Trakt Therapie, auch bei tracheotomierten Patienten.

Sprechstörungen bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Muskeltraining im Mund- und Rachenraum, Abbau kompensatorischer Artikulationsmuster und Fehlspannungen, etc.

Behandlung von Sprach- und Sprechstörungen bei Syndromerkrankungen. Parkinson, Multiple Sklerose.

Kau-, Schluck- und myofunktionelle Störungen. Ess- und Trinktraining bei Kindern und Erwachsenen.

Stottern. Erarbeiten von Sprechhilfen und -techniken, Durchführung verhaltenstherapeutischer Verfahrensweisen.

Die Therapien finden derzeit in unserer Zentrale in Dresden statt. Wir fahren Sie kostenlos mit unserem Fahrdienst zur Behandlung und zurück nach Hause. Termine können Sie über unsere Rezeption in Pirna vereinbaren.